Kleinman


In einem meiner Stücke von Woody Allen wird Herr Kleinman gefragt, ob er Angst hat, zu sterben.
Seine Antwort: "Nicht, dass ich Angst davor hätte. Ich möchte einfach nicht dabei sein, wenn´s passiert."
So wird es wohl vielen Menschen gehen. Aber die Personen, die im Hospiz arbeiten sind dabei, "wenn´s passiert", geben dem letzten Weg auf Erden einen würdigen, humanitären Rahmen, helfen den Sterbenden und deren Angehörigen, die Zeit des Abschieds zu meistern.

Es ist gut und wichtig, dass wir in Pforzheim eine aktive und aufgeschlossene Hospizbewegung haben. Ich wünsche weiterhin viel Kraft und Inspiration.

Raphael Mürle,
Figurenspieler

Seitenanfang
Copyright © 2001
« zurück
Gerhard Kühlmann
vor »
Webmaster@hospizdienst-pforzheim.de