Jahresprogramm 2005
zum zehnjährigen Jubiläum
des Ambulanten Hospizdienstes Pforzheim

offen für alle Interessierten


Wüste

Der Weg durch die Wüste ist kein Umweg.
Wer nicht das Leere erlitt,
bändigt nicht die Fülle,
wer nicht die Straße verlor,
würdigt den Weg nicht.
Friedrich Schwanck



Logo       

Rituale als Hilfe zum Leben und Sterben bei Christen und Muslimen.
Vortrag mit Diskussion


Rituale - ob kirchliche oder weltliche - mögen bei erstem Betrachten hohl und leer erscheinen, nichtssagend, auch überflüssig. Sie ändern an einer Sache selbst meist nichts. Andererseits geben Rituale einen festen Rahmen vor, der den Menschen Orientierung gibt, wichtigen Stationen im Leben verleihen sie Würde und Feierlichkeit. Besonders bei leidvollen Erlebnissen und Ereignissen können Rituale Halt und Trost spenden. Für Kirchen, gleich welcher Glaubensrichtung, spielen Rituale eine sehr wichtige, zentrale Rolle.
An dem Abend sollen Rituale von Christen und Muslimen vorgestellt werden. Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufgezeigt, und im Gespräch auf ihre Bedeutung für Menschen eingegangen werden.


Referenten: Hossein Fatimi, islamischer Theologe
Hans-Martin Schäfer, Pfarrer und Dekan i. R.

Donnerstag, 10. März 2005       20.00 Uhr
Volkshochschule Pforzheim, Raum 002
Eintritt 5,-- EURO




Gospelkonzert "Die Liebe"
Benefizkonzert der Evangelischen Weststadtgemeinden

Sonntag, 17. April 2005       17.00 Uhr
Eintritt frei




Friedhofführung mit dem Thema: "Hoffnungsbilder"

Referentin: Claudia Baumbusch, Kunsthistorikerin

Mittwoch, 1. Juni 2005       18.00 Uhr
Haupteingang des Hauptfriedhofs Pforzheim
Eintritt frei




Vortrag mit Diskussion
"Was tun, wenn ein Angehöriger stirbt?"


Referent: Thilo Meier, Leiter vom Pforzheimer Bestattungshaus

Donnerstag, 7. Juli 2005       19.00 Uhr
PZ-Forum, Pforzheim, Ecke Luisenstr. / Poststr.
Eintritt frei




Vortrag mit Diskussion
Sterben, Tod und Trauer in afrikanischen Kulturen

Referent: Martin Ngnoubandjum, Vorsitzender des Vereins "Afrika Präsenz"

Donnerstag, 29. September 2005       20.00 Uhr
Volkshochschule Pforzheim, Raum 002
Eintritt 5,-- EURO




Veranstaltung mit dem Figurentheater Raphael Mürle und der Marionettenbühne Mottenkäfig

Stück und Termin wird noch bekanntgegeben.




Festakt zum 10jährigen Jubiläum

Donnerstag, 24. November 2005       19.00 Uhr
PZ-Forum, Pforzheim, Ecke Luisenstr. / Poststr.




Mitgliederversammlung

Mittwoch, 30. November 2005       20.00 Uhr
Gemeindesaal der Altstadtpfarrei Pforzheim




Gedenkgottesdienst
Freitag, 9. Dezember 2005       18.00 Uhr
Altstadtkirche Pforzheim





Seitenanfang
Copyright © 2001
« zurück
Gerhard Kühlmann
vor »
Webmaster@hospizdienst-pforzheim.de